Der Hegering Rellinghausen

Der Hegering Rellinghausen betreut in seinem Einzugsbereich 138 Mitglieder der Kreisjägerschaft Essen. Zum Hegering gehören die Ortsteile Bergerhausen, Heisingen, Rellinghausen und Stadwald. Ganz in der Periferie der Großstadt gelegen gibt es auch wald- und wildreiche Reviere. Längs der Ruhr entstanden im Mittelalter eine erstaunliche Zahl von Burgen. Eine davon errichteten die Grafen von Mülheim-Ruhr-Broich hier auf dem Berg vor dem Stift Rellinghausen. Sie wurde 1452 von dem Geschlecht der Vittinghoff-Schells übernommen. Die ursprüngliche Wasserburg wurde 1820 zum Schloß Schellenberg erweitert, war nach dem 1. Weltkrieg ein Mütter- und Säuglingsheim und beherbergt heute die höhere Landespolizeischule.