Hegeringversammlung 2013

Hegeringleiter Markus von Weichs konnte ca. 120 Gäste zur Mitgliederversammlung mit Gehörnschau begrüßen. Erfreulich war auch die große Anzahl an frischgebackenen Jungjägern bzw. Jagdscheinanwärtern.

Hier weiterlesen

Fuchstage 2013 mit Rekordstrecke

Die Jäger des Hegering Eslohe nutzten die hervorragenden Bedingungen der vergangenen Tage, um anlässlich der Fuchstage Meister Reineke gezielt zu bejagen. Egal ob Bau- oder Lockjagd, es wurden die verschiedensten Jagdmethoden mit Erfolg angewendet. So standen Markus von Weichs und zahlreiche Interessierte vor einem mit Fichtegrün und Schwedenfeuer hergerichteten Streckenplatz und blickten auf die größte Fuchsstrecke in der Geschichte der Esloher Fuchstage - 79 Füchse, 7 Steinmader, 1 Iltis. Erfolgreichster Teilnehmer war Matthias Mertens mit 7 Füchsen.

Weitere Bilder zu den Fuchstagen finden Sie in der Bildergalerie.

Streckenstatistik für den Hegering Eslohe

Im Hegering Eslohe wird eine Streckenstatistik seit dem Jagdjahr 1982/83 geführt. Diese Liste wurde nun für die Wildarten Reh-, Schwarzwild, Fuchs, Hase und Wildkaninchen um das Jagdjahr 2011/12 ergänzt. Hier ist auch sehr gut die Entwicklung des Schwarzwildes in den fast 30 Jahren zu verfolgen. Die Schwarzwildstrecken werden sicherlich auch durch Faktoren wie Witterung, Mastjahre und günstige Jagdbedingungen durch schneereiche Winter beeinflusst. Die Fuchsstrecken haben sich seit der Tollwutimpfung stark erhöht, wobei die Hasenstrecken rückläufig sind und das Wildkaninchen kaum mehr vorhanden ist. Die Rehwildstrecken sind auf einem hohen Niveau stabil und seit dem Pilotprojekt - der Rehwildbejagung ohne Abschussplan - leicht steigend.

Herunterladen: Streckenliste 2012

Onlinepetition - 1,6 Mio Kormorane sind zu viel!

Der Paul Parey Zeitschriftenverlag hat eine Onlinepetition zur europaweiten Regulierung der Kormorane gestartet. Die Petition richtet sich an Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Wir Jäger sollten uns den Anglern und Fischern solidarisch zeigen und zahlreich an der Petition teilnehmen und uns für eine nachhaltige Sicherung der Fischbestände und den Gewässerschutz einsetzen.

Die Online Petition finden Sie hier.

Aufnahmeantrag Hegering Eslohe/Sauerland e.V. online abrufen!

Die Rubrik Service wurden um den Punkt Downloads erweitert. Hier finden Sie neuerdings auch unseren Aufnahmeantrag.

Klicken Sie um direkt zum Aufnahmeantrag zu gelangen hier.

Vorankündigung Fuchstage 2013

Traditionsgemäß führt der Hegering Eslohe auch in diesem Jahr die Fuchstage durch.

Zum gemeinsamen Streckelegen und -verblasen, sowie zum gemütlichen Ausklang treffen sich die Teilnehmer

am 23.02.2013 am Gasthof zur Post (Seemer) um 17. Uhr in Wenholthausen.

Jagdstatistik 2011/ 2012

"Reh, Hirsch und Wildschwein weiter auf hohem Niveau", so lautet die Aussage des DJV zur Jagdstatistik 2011/ 2012. Weiter Informationen finden Sie hier.

Online Abstimmung zur Aufbewahrung von Waffen

Von der Kreisjägerschaft Münster wird auf eine Online-Abstimmung der Westfälischen Nachrichten hingewiesen. Die Kernfrage ist, ob man dafür ist, dass Jäger und Sportschützen ihre Waffen Zuhause aufbewahren oder eine zentrale Aufbewahrung die bessere Alternative darstellt. Den Link zur Abstimmung finden Sie hier.

Neuorganisation der Trichinenuntersuchung

Für die Trichinenuntersuchung des Hochsaulerandkreises gibt es seit dem 01.01.2013 neue Rahmenbedingungen. Was sich geändert hat und was dies für den Jäger bedeutet, kann auf der Seite des Hochsauerlandkreises nachgelesen werden.

Für weitere Informationen, klicken Sie einfach hier: Hochsaurlandkreis

Vorankündigung: Parforcehornbläser Homert auf der Jagd & Hund

Die Parforcehornbläser Homert werden - wie auch schon in den vergangenen Jahren - auf der internationalen Messe für Jagd uund Angelfischerei auftreten. Die Auftritte finden am 30.01.2013 voraussichtlich um 12 Uhr und um 16 Uhr auf der Eventfläche der Halle 3B ‚Aktionsbühne - Vorführungen Jagdgebrauchshunde, Jagdhornkonzerte, Greifvogel-Vorführungen′ statt.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier.

Ausflugtipp: "Jagd & Schönes" auf Gut Stockhausen

Am 10. und 11. November findet auf Gut Stockhausen zum zweiten Mal die Ausstellung "Jagd & Schönes" statt. Der Besucher findet hier neben nützlicher Ausrüstung für die Jagd auch Dekorationen für Haus und Garten, Schmuck und Modeaccessoires und vieles mehr. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung sicher auch die Gelegenheit für interessante Gespräche rund um die Natur und Jagd.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Vorankündigung Hubertusmesse

Am 27.10. findet um 18 Uhr in Serkenrode eine Hubertusmesse statt. Die Parforcehornbläser Homert werden die Messe musikalisch gestalten.

Eintragung im Vereinsregister

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde die Eintragung des Hegering Eslohe ins Vereinsregister beschlossen. Der Hegering wird ab sofort im Vereinsregister unter der Bezeichnung "Hegering Eslohe/Sauerland e.V." geführt.

Erfolg bei der GP

Andre Sprenger legte mit seinem dreieinhalbjährigen Deutschen Bracken Rüden Flick vom Leinegrund erfolgreich die Gebrauchsprüfung ab. Das Gespann startete am 8. September anlässlich des Brackenwochenendes des Deutschen Bracken Clubs zur GP in Frenkhausen bei Olpe

Die Prüfung untergliederte sich grob in folgende Bestandteile:

1. Laute Jagd

2. Haarwildschleppe

3. Revierführigkeit

Besonders erfreulich ist, dass das Gespann unter sechs Hunden den Suchensieg mit 163 Punkten für sich verbuchen konnte.

Erfolg bei der BLP/R

Am 22.9. trat Ansgar Wulf mit seiner Chesapeake Bay Retriever Hündin Sean`Land Berta zur Bringleistungsprüfung für Retriever (BLP/R) in Solms (Hessen) an. Die vom Deutschen Retriever Club (DRC) ausgerichtetete Prüfung ist eine Zucht- und Leistungsprüfung für die sechs im DRC vertretenen Retriever Rassen - Labrador Retriever, Golden Retriever, Flat Coated Retriever, Curly Coated Retriever, Novia Scotia Duck Tolling Retriever und Chesapeake Bay Retriever.

Hier weiterlesen

Gute Ergebnisse bei der Landeshegeschau

Im Rahmen des diesjährigen Landesjägertages fand auch die Landeshegeschau statt, wo die besten Trophäen der vergangenen drei Jagdjahre bewertet und ausgestellt wurden. Auch der Hegering Eslohe konnte entsprechende Trophäen von Rehböcken und Schwarzwild zur Verfügung stellen. In Frage kamen Rehgehörne über 310 g und Waffen von Keilern ab 5 Jahren.  Der Hegering Eslohe stellte insgesamt vier Rehgehörne. Der Bock von Klaus Altbrod wurde mit 105,18 Punkten bewertet und wurde in dem entsprechenden Jagdjahr auf Platz 4 gelistet. Georg Gabriel erzielte mit seinem Bock 84,93 Punkte und erreichte Platz 18. Die beiden anderen Rehgehörne konnten nicht in die Wertung eingehen, da eine zerstörungsfreie Bewertung nicht möglich war.

Peter Keggenhoff erzielte mit seinem sechsjährigen Keiler 107,08 Punkte, was einer Silbermedaille entspricht. Gleichzeitig bedeutete dies Rang 2 im entsprechenden Jagdjahr. Hegeringsmitglied Klaus Altbrod war auch mit einem kapitalen Keiler vertreten, den er außerhalb des Hegeringsgebietes erlegten konnte, dieser ging leider nicht in die Wertungt ein, da eine zerstörungsfreie Bewertung nicht möglich war.

 

Jagdliches Schießen

Das diesjährige Hegeringschießen findet am Samstag, den 21. Juli 2012 ab 13 Uhr auf dem Schießstand Sundern statt. Die Fahrt in den Schießgarten Buke ist am 11. August 2012, eine Anmeldung bei unserem Schießobmann Jan Kremer ist erforderlich.

Nähere Infos hier: 

Herunterladen: Einladung Hegeringschießen

Auf den Spuren der Natur

Die Wirtschaftsjunioren Arnsberg veranstalteten in diesem Jahr ihr traditionelles Familienfest an der SGV Hütte in Eslohe unter dem Motto "Auf den Spuren der Natur". Die Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren gingen mit Johannes Quinkert, Waldpädagoge und Obmann für die Rollende Waldschule der KJS Hochsauerland, auf Entdeckungsreise. Denn Wald ist nicht nur "Bäume" sondern eine riesige Lebensgemeinschaft von Planzen und Tieren. So konnten die Kinder beobachten, sammeln, fühlen, lernen und begreifen. Für die Erwachsenen war es sicherlich auch erstaunlich wie viel "Fachwissen" bei den Kindern vorhanden ist und wie wissbegierig sie alle Informationen aufsogen.

Kontakt


Waldtage im Kindergarten

Der Kindergarten Wenholthausen veranstaltete Ende Mai diesen Jahres seine Waldtage. Hier konnten die Kinder den Wald spielerisch entdecken. Auch der Hegering Eslohe unterstützte den Kindergarten hierbei und besuchte die Kinder mit der Rollenden Waldschule. Über 30 Kinder zwischen zwei und sechs Jahren konnten in diesem Rahmen einiges über unsere heimische Tierwelt lernen. War es für die kleinsten schon spannend einmal den Fuchs in seiner ganzen Größe zu sehen oder zu hören, was die Krähe für Laute von sich gibt, waren die älteren sehr wissbegierig und konnten z.B. erfahren, woher der Waschbär seinen Namen hat. Das Gelände mit Wald- und angrenzenden Wiesenflächen bot sich idealerweise an, den Kindern den Lebensraum unserer heimischen Wildarten näher zu bringen. Sie erfuhren einiges über das Jagdverhalten der Tiere, ob sie eher in der Nacht oder am Tage aktiv sind und mit Hilfe verschiedenener Lockinstrumenten wurden die Tierstimmen nachgemacht. So lernten die Kinder, wenn sie zu dieser Zeit Kitze finden, dass diese nicht angefasst werden dürfen und es nicht ungewöhnlich ist, dass das Kitz dort alleine liegt, weil sich die Ricke in der Nähe befindet. So lauschten sie interessiert der Rehpfiepe und waren überrascht wie sich Ricke und Kitz verständigen können. Die Kinder konnten begeistert neues erlernen und auch der Hegering Eslohe freut sich, wenn er so den Kindern die heimische Tierwelt näher bingen kann. Dies wird sicherlich nicht der letzte Besuch der Rollenden Waldschule bleiben.

Pfingstbesuch im Störmanns Hof

Die Parforcehornbläser Homert nutzten auch in diesem Jahr den Pfingstmontag, um die Senioren im Störmanns Hof in Eslohe mit einem Vormittagskonzert zu unterhalten. Bei strahlendem Sonnenschein wurden Jagstücke, Märsche und Lieder aus der Hubertusmesse geboten. Hubertus Mathweis erzählte nicht nur Wissenswertes zu den Liedern und zum Instrument, sondern führte auch aus wie es momentan in Feld und Flur aussieht. Das Konzert fand großen Anklang unter den Bewohnern des Seniorenheims und so wird dies sicherlich nicht der letzte Besuch im Esloher Störmanns Hof gewesen sein.

Bläsertreffen

Im Hegering Eslohe sind vier verschiedene Jagdhornbläsergruppen ansässig - das Jagdhornbläserkorps des Hegering Eslohe, die Wenholthausener Jagdhornbläser, die Sangebläser und die Parforcehornbläser Homert. Die verschiedenen Bläsergruppen treten zu offiziellen Anlässen wie Geburtstagen und Beerdigungen auf, begleiten musikalisch die Hubertusmesse, spielen auf verschieden Jagdhornbläsertreffen oder sogar auf der Jagd und Hund. Im Herbst und Winter, wenn die Treib- und Drückjagden in den Sauerländer Wäldern stattfinden, sind die Jagdhornbläser natürlich fester Bestandteil und tragen nicht nur durch ihre Signale zum organisatorischen Gelingen einer Jagd bei, sondern geben der Jagd auch ein gewisses Flair. Eckhard Wegler, Obmann für Brauchtum im Hegering Eslohe, lud zum 2. Bläsertreffen an die SGV Hütte in Eslohe ein. Es folgten ca. 40 aktive Mitglieder der vier Bläserguppen der Einladung und verbrachten einen kurzweiligen Abend. Die gute Resonanz zeigt, dass unser jagdliches Brauchtum nicht in der Vergangenheit stattfindet und verstaubt ist, sondern lebendig ist und nicht nur fortbesteht, sondern sich von Generation zu Genration auch weiterentwickeln kann.

Landtagswahl NRW

Am Sonntag, den 13.05.2012 finden in NRW Landtagswahlen statt. Selten war der Ausgang der Wahl so entscheidend für die Jagd und das Leben im ländlichen Raum wie in diesem Jahr. Deshalb ist es für uns Jäger unumgänglich uns aktiv an der Wahl zu beteiligen. Informationen finden sich in Zeitungen, im TV, in Fachmagazinen, aber auch im Internet auf den Seiten der Parteien, diverser Verbände und Agenturen. Auf zwei informative Seiten, die sich gerade dem Thema Natur und Jagd annehmen, möchten wir im speziellen hinweisen. Informieren Sie sich auf den Seiten natur-waehlen und pro-jagd-nrw.

Erinnerung: Versammlung der Kreisjägerschaft Hochsauerland

Die Versammlung der Kreisjägerschaft Hochsauerland findet wie schon angekündigt am Freitag, den 13.04.2012 in der Schützenhalle Wormbach statt. Weitere Informationen finden Sie unter "Veranstaltungskalender 2012" oder auf der Internetseite der Kreisjägerschaft. 

Jagdjahr 2012/13

Mit dem 1. April hat das neue Jagdjahr begonnen. Ein Grund für uns den Internetauftritt des Hegering Eslohe ein wenig anzupassen. Die Aktionen des abgelaufenden Jagdjahres sind unter der Rubrik "Jagdjahr 2011/12" zu finden. Neuigkeiten aus dem Hegering Eslohe finden sich wie gewohnt unter "Aktuelles". Neu ist die Rubrik "Im Revier". Hier finden sich Informationen über aktuelle Themen, die den Alltag im Jagdrevier betreffen.