Der Hegering

Der Hegering Brühl, eine Organisation von Jägern aus dem Stadtgebiet Brühl und dem Umfeld stellt sich vor. Der Hegering ist die unterste Organisationseinheit der Jäger, die im deutschen Jagdschutzverband ( DJV ) organisiert sind. Er ist eine Untergliederung der „Kreisjägerschaft Rhein-Erft e. V.  im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen e. V.“ und liegt im Süden des Rhein-Erft-Kreises in der Nähe von Köln. Zu seinen Aufgaben zählen der Artenschutz z. B. durch die Bekämpfung von Wildseuchen oder die Sicherung und Pflege der Lebensräume wildlebender Tierarten. Zudem werden die Mitglieder über aktuelle Fragen des Jagdwesens unterrichtet und durch Fortbildungen sowie Beratungen betreut. Eine weitere wichtige Aufgabe des Hegeringes ist es, ein positives Bild des Jägers und der Jagd bei der Bevölkerung zu bewirken sowie bei jungen Menschen das Natur- und Umweltbewußtsein zu fördern. Neben diesen Aufgaben wird auch das Jagdhornblasen unterstützt. Der Hegering nimmt als Mitglieder aber nicht nur Jäger auf;  es können auch interessierte Naturliebhaber mitmachen.