Startseite

  • Herzlich willkommen beim Hegering Brühl !

    Auf diesen Seiten berichten wir über unsere Aktivitäten sowie über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Jagd, Wild- und Naturschutz. Wir möchten an dieser Stelle informieren und für Sie gerne Ansprechpartner sein.
    Insbesondere war für uns der Landesbläserwettbewerb im Juni 2014 ein ganz besonderes Ereignis als Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit und Kontakt zur Bevölkerung. Eine Nachlese und Informationen zu diesem Großereignis finden Sie unter dem Menuepunkt "Blaeserwettbewerb NRW 2014".
    Besonders hinweisen möchten wir auf die Informationen zum Erwerb und Zubereitung von Wildfleisch als hochwertiges Produkt.

     

    Der Vorstand

     

     

    Aktuelles: Staupevirus im südlichen Rhein-Erft-Kreis nachgewiesen !!!

    Seit Februar 2016 sind mehrere Füchse an verschiedenen Stellen im südlichen Rhein-Erft-Kreis (Schwerpunkt Ville - Gebiet) verendet oder stark erkrankt gefunden worden. Es wurde vom Veterinäramt der Staiupevirus nachgewiesen. Sollten Sie ebenfalls verendetes Wild auffinden, so informieren Sie umgehend den Jagdinhaber oder melden Sie sich beim Hegringleiter Brühl unter 0171 6997424 zur Weitergabe der Information und Hinweisen zum richtigem Verhalten.

    Gefährdet sind Hunde u. a. bei Spaziergängen, die mit dem Sekret in  Berührung kommen können. Sorgen Sie unbedinmgt dafür, daß Ihr Hund dagegn geimpft ist.

     

    Robert Heim

    Hegeringleiter Brühl