Jahreshauptversammlung 2014 am 25.03.2014

Am Abend des 25. März 2014 eröffnete Hegeringleiter Heinz-Jürgen Bauer die diesjährige Jahreshauptversammlung der Bonner Jäger.

Das Protokoll der Veranstaltung kann auf Wunsch bei unserer Schriftführerin Eva-Maria Koslowski eingesehen werden.

Hier möchten wir einen Bildbericht zur Verfügung stellen...

BildMitglieder
BildPloetz

Herr Herbert Ploetz unterstützte die angeregte Unterhaltung mit seinem Wissen zum aktuellen jagdpolitischen Geschehen.

BildVorstand

Der amtierende Vorstand der Bonner Jäger war für Kritik und Anregungen sehr empfänglich.

 

BildPinnwand

Infos und aktuelle Termine, wie die Einladung zum „Jagd &Natur Familientag“ am 21.09.2014  den die Jägerschaft Bonn veranstaltet, sowie der 29.Landeswettbewerb im Jagdhornblasen, der in unserer unmittelbaren Nähe, in Brühl am 14./15. Juni 2014 auf Schloss Augustusburg stattfindet wurde auf einer Pinnwand vorgestellt.

BildJubilare

von l. nach r.: Heinz Jürgen Bauer, Liesel Goehl, Willi Tuerck, Johannes Klassen, Birgitt Thuir

Die Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft im Landesjagdverband nahm Birgitt Thuir vor. Sie gratulierte die anwesenden Mitglieder Liesel Goehl, Willi Tuerck und Johannes Klassen.

 

BildMitglieder

Einen weiteren Glückwunsch erhielten, Wolfgang Fischer, Hans-Peter Kelz, Macit Kazim, Klaus Mertens, Peter Moers, Hermann Neusser, Dieter Schimpke, Ulrich Schulz und Dr. Wolfram Teske. Diese Urkunden und Nadeln werden mit der Post zugestellt.

Am 16. April 2014 werden die Herren Hans Bosselmann, Dr. Hartmut Bader und Peter Muhr für 40-jährige Mitgliedschaft im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Jägerschaft Bonn geehrt. Herr Joachim Huth wird an diesem Tag für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

BildBlaeser

Herr Matthias Wolter, meldete sich unter TOP Verschiedenes zu Wort. Er teilte seine Erfahrungen der im Vorgebirge vorkommenden Fuchsräude mit. Wir bitten unsere Mitglieder sich diesbezüglich eingehend zu diesem Thema zu informieren.

Unsere Jagdhornbläser ließen die Veranstaltung ausklingen.

Ein Waidmannsheil

Birgitt Thuir