Die „Rollende Waldschule“

Mit der „Rollenden Waldschule“ setzen die Jäger die vom Deutschen Jagdverband (DJV) gestartete Initiative des „Lernort Natur“ vor Ort um.  Die Kreisjägerschaft Hochsauerland e.V. besitzt einen Fahrzeuganhänger, der mit allem ausgestattet ist, um vor allem interessierten Kindern und Jugendlichen die heimische Tierwelt näher zu bringen. Die lebensnahen Präparate von Fuchs und Dachs, Hase und Kaninchen, Rehkitz, Frischling, Waschbär, Greifvögeln und vielen anderen Vertretern der heimischen Fauna werden immer  gern bestaunt.

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Schulen und Kindergärten. Der Hegering verfügt über naturpädagogisch ausgebildete Mitglieder, die gern  Schulen, Kindergärten und öffentliche Veranstaltungen besuchen und  ihre Kenntnisse von heimischer Natur und Tierwelt gern anschaulich vermitteln.

Informieren Sie sich über  www.lernort-natur.de  und nehmen Sie Kontakt zum Hegering Arnsberg auf!

Der Hegering hat bereits einzelne Schulen mit  dem  Lernort-Natur-Koffer ausgestattet.  Neben didaktischem Material für den Schulunterricht enthält der Themenkoffer auch Hilfsmittel für einen Entdeckungsgang in Wald, Feld und Flur. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich vorab unter  http://jaegerstiftung.de/  informieren.