22. Kölner Jagdrechtsseminar, Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19:00 Uhr

Haus des Waldes im Gut Leidenhausen

Das neue Landesjagdgesetz NRW ist seit dem Sommer in Kraft. Leider sind noch längst nicht alle offenen Fragen geklärt. RA Georg Kurella Vizepräsident des LJV NRW und Ehrenvorsitzender der Kölner Jägerschaft ev. informiert über die wichtigsten Änderungen, die seither zu beachten sind.

Im Rahmen von Verordnungen sind seit Inkrafttreten des Gesetzes weitere Präzisierungen erfolgt. Auch hierüber wird Georg Kurella informieren.

Da der Landesjagdverband ​mit der jetzigen Fassung des Landesjagdgesetzes nicht einverstanden ist, sind Klagen und weitergende Maßnahmen geplant, die ebenfalls vorgestellt werden.