JETZT JÄGER WERDEN!

Sie haben Interesse an
- Natur?
- aktiven Naturschutz?
- sinnvoller Freizeit?
- einer neuen Leidenschaft?

Dann werden Sie doch auch Jäger!

Weitere Informationen finden Sie HIER!

VIDEO: Was ist Jagd und was machen Jäger?

RWJ-Meldung aus der Juni-Ausgabe

GLÜCKWÜNSCHE
Wir gratulieren ganz herzlich den Mitgliedern, die im Juni Geburtstag haben und wünschen allzeit Waidmannsheil! Besondere Glückwünsche gehen an:
05.06. Dr. Claus-Dieter Knöchel (70);
07.06. Dr. Karl Gödde (85);
10.06. Gert Brandts (75);
21.06. Prof. Paul Angermeir (82);
21.06. Hans Spanier (80);
23.06. Robert Krall (89);
29.06. Kurt Machts (83)


AUSBLICK
Im Juni findet kein KJS-Stammtisch mit Schießkino statt. Der nächste Termin ist Mittwoch, der 6.7. um 19.30 Uhr, im Restaurant "Santorini", Hardter Straße 533, 41179 MG-Koch.


Der Termin des Kreisnadel-Schießens Büchse 2016 ist Sa., der 4.6. von 9-13 Uhr. Es kann in der Bungt der Schießnachweis für Bewegungsjagd (Pflicht in NRW) erworben werden.


Auch in diesem Jahr nehmen die Rollende Waldschule und der JGV Mönchengladbach am Turmfest in Rheydt teil.  Am Sa./So. 18./19.6. stehen sie von 11-18 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Am Sonntag gegen 14 Uhr werden die Jagdhornbläser am Stand sein!


Das Sommerfest des JGV Mönchengladbach und des DTK Gruppe MG  findet am 3.7. ab 11 Uhr auf dem Vereinsgelände des JGV MG (Rheindahlenerstr. 182 in 41189 Mönchengladbach) statt. Anmeldungen ab sofort erbeten unter auskunft@jgv-mg-ry.de. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher. Walter Coenen Vorsitzender JGV MG


Letzte Erinnerung vor gebührenpflichtiger Mahnung!
Wer keine Lastschrift erteilt hat und nicht beitragsbefreit ist, bitte den Mitgliedsbeitrag für 2016 (€ 90 oder € 55) auf das Kto. bei der VoBa-MG einzahlen: Kto-Nr.: 2206360014, BLZ 31060517 oder IBAN: DE21 3106 0517 2206 3600 14; BIC: GENODED1MRB. Beim Verwendungszweck bitte Mitgliedsnummer angeben. Der Beitrag ist laut Satzung mit Jahresbeginn fällig und bis zum 31.03.2016 spätestens zu zahlen! DANKE!

NEUES LANDESJAGDGESETZ NRW

Eine wichtige Information für alle Jäger:
Das neue Landesjagdgesetz für NRW tritt am 28. Mai 2015 in Kraft!
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Rheinisch-Westfälischen Jäger, Ausgabe Juni 2015!

Hier geht es zum Gesetzestext!

Kreisjägerschaft Mönchengladbach e.V. (KJS-MG)

Die KJS ist die Vereinigung der Jäger der Stadt Mönchengladbach. Insgesamt sind dort knapp 500 Jäger (Mitglieder) organisiert.

Die KJS untergliedert sich in die beiden Hegeringe Mönchengladbach und Rheydt in 33 Jagdrevieren.

Darüber hinaus unterhält die KJS die beiden Jagdhornbläsercorps Mönchengladbach und Rheydt, eine Schießmannschaft und arbeitet eng mit dem Jagdgebrauchshundverein Mönchengladbach - Rheydt und Umgebung e. V. zusammen.

Die Aufgaben und Ziele der KJS entsprechen denen des Landesjagdverband-NRW, jedoch auf kommunaler Ebene.
Darüber hinaus bildet die KJS jagdlich Interessierte im Rahmen eines Jungjäger-Kurses aus und führt sie zur Jägerprüfung.

SIE MÖCHTEN MITGLIED DER KREISJÄGERSCHAFT WERDEN?
Alle Informationen und Dokumente hierfür finden Sie in unserem Mitgliederbereich .