JETZT JÄGER WERDEN!

Sie haben Interesse an
- Natur?
- aktiven Naturschutz?
- sinnvoller Freizeit?
- einer neuen Leidenschaft?

Dann werden Sie doch auch Jäger!

Weitere Informationen finden Sie HIER!

VIDEO: Was ist Jagd und was machen Jäger?

RWJ-Meldung aus der Juli-Ausgabe

GLÜCKWÜNSCHE
Wir gratulieren ganz herzlich den Mitgliedern, die im Juli Geburtstag haben und wünschen allzeit Waidmannsheil! Besondere Glückwünsche gehen an:
03.07. Willi Kradepohl (60);
06.07. Karlheinz Pflipsen (83):
08.07. Margret Bresges-Speckmann (84);
13.07. Georg Sikorski (82);
20.07. Lothar Neubert (75);
26.07. Karl-Heinz Gammler (82)


AUSBLICK
Der KJS-Stammtisch mit Schießkino findet am ersten Mittwoch im Juli um 19.30 Uhr, im Restaurant "Santorini", Hardter Straße 533, 41179 MG-Koch statt.


Am Sa./So., dem 30./31.7. nimmt die Rollende Waldschule sowie der JGV MG am Fest am See im Schlosspark Wickrath teil. Am So., 31.7. um 11 Uhr findet ein ökumenischer Gottesdienst auf der Bühne Reitplatz statt, in dem die Jagdhornbläsercorps Mönchengladbach und Rheydt unter der Leitung von Ulrich Jarzab die Hubertusmesse von Hermann Neuhaus auf Fürstpless- und Parforcehörnern vortragen werden.


RÜCKBLICK
Am 4.6. fand auf dem Kugelschießstand in der Bungt das diesjährige Kreisgruppenschießen-Kugel statt. Unter der Leitung unseres Schießobmanns Hubert Meiners traf sich wieder aktive Jäger, um auf den stehenden Rehbock, den stehenden sowie laufenden Keiler zu schießen. Von 34 Teilnehmern wurden ausreichende Leistungen für die Schießnadel "Büchse" sowie von 14 Schützen für den Übungsnachweis für Bewegungsjagden erbracht. Es konnten und wurden viele Waffen eingeschossen. Alle Teilnehmer haben ihre Schießfertigkeit trainiert und hatten viel Spaß.

NEUES LANDESJAGDGESETZ NRW

Eine wichtige Information für alle Jäger:
Das neue Landesjagdgesetz für NRW tritt am 28. Mai 2015 in Kraft!
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Rheinisch-Westfälischen Jäger, Ausgabe Juni 2015!

Hier geht es zum Gesetzestext!

Kreisjägerschaft Mönchengladbach e.V. (KJS-MG)

Die KJS ist die Vereinigung der Jäger der Stadt Mönchengladbach. Insgesamt sind dort knapp 500 Jäger (Mitglieder) organisiert.

Die KJS untergliedert sich in die beiden Hegeringe Mönchengladbach und Rheydt in 33 Jagdrevieren.

Darüber hinaus unterhält die KJS die beiden Jagdhornbläsercorps Mönchengladbach und Rheydt, eine Schießmannschaft und arbeitet eng mit dem Jagdgebrauchshundverein Mönchengladbach - Rheydt und Umgebung e. V. zusammen.

Die Aufgaben und Ziele der KJS entsprechen denen des Landesjagdverband-NRW, jedoch auf kommunaler Ebene.
Darüber hinaus bildet die KJS jagdlich Interessierte im Rahmen eines Jungjäger-Kurses aus und führt sie zur Jägerprüfung.

SIE MÖCHTEN MITGLIED DER KREISJÄGERSCHAFT WERDEN?
Alle Informationen und Dokumente hierfür finden Sie in unserem Mitgliederbereich .