Jungjägerausbildung

Jährlich wird durch den Hochsauerlandkreis - Untere Jagdbehörde - eine Prüfung zur Erlangung des Jagdscheines angeboten. Um diese Prüfung zu bestehen, werden nachstehende Kurse angeboten, in denen die erforderlichen Grundlagen unterrichtet werden bzgl.:

- Tierarten, Wildbiologie, Wildhege und Naturschutz, waidgerechter Jagdausübung, Jagdbetrieb,Sicherheitsbestimmungen, Hundewesen, Behandlung des erlegten Wildes, Wildkrankheiten, Grundzüge des Land- und Waldbaues, Wildschadenverhütung, Führung, Pflege und Gebrauch von Jagdwaffen, sichere Handhabung, Grundzüge des Waffenrechtes, des Tierschutzrechtes, des Landschafts- und Naturschutzrechtes und noch einiges mehr. Zur Ausbildung gehören auch Reviergänge unter sachkundiger Führung.

 

Die neuen Kurse starten im Herbst.

 

Die nächste schriftliche Prüfung ist am 18.04.2016


Kurse:

Bereich Hegering Marsberg
Willi Ising
Hauptstr. 10
34331 Marsberg
Tel.: 02992/754

Hegering Meschede
Bernd Bertelsmeyer
Langelohweg 32
59872 Meschede
E-Mail: c.schlering-bertelsmeyer@gmx.de

Hegering Olsberg
Jagdschule Olsberg
Heinz Dohle
Bruchhauser Str. 9a
59939 Olsberg-Bruchhausen
Tel.: 02962/4879
E-Mail: heinz.dohle@gmx.de

Hegering Sundern
Jagdschule Röhrtal
F. Andreas Kaiser
Bogenstr. 3
59846 Sundern
Tel.: 0171/731637
a.kaiser@hegering-sundern.de


Jagd-und Naturschule Thomé
Apostelstr. 1a
59872 Meschede Grevenstein
Tel.: 02934/556