Jungjägerausbildung

Jährlich wird durch den Hochsauerlandkreis - Untere Jagdbehörde - eine Prüfung zur Erlangung des Jagdscheines angeboten. Um diese Prüfung zu bestehen, werden nachstehende Kurse angeboten, in denen die erforderlichen Grundlagen unterrichtet werden bzgl.:

- Tierarten, Wildbiologie, Wildhege und Naturschutz, waidgerechter Jagdausübung, Jagdbetrieb,Sicherheitsbestimmungen, Hundewesen, Behandlung des erlegten Wildes, Wildkrankheiten, Grundzüge des Land- und Waldbaues, Wildschadenverhütung, Führung, Pflege und Gebrauch von Jagdwaffen, sichere Handhabung, Grundzüge des Waffenrechtes, des Tierschutzrechtes, des Landschafts- und Naturschutzrechtes und noch einiges mehr. Zur Ausbildung gehören auch Reviergänge unter sachkundiger Führung.

 

Die neuen Kurse starten im Herbst.

Bitte informieren Sie sich darüber auf den Homepages der Hegeringe.


Kurse:

Hegering Marsberg
Reinhard Backhaus
Ostheimerstr. 1
34331 Marsberg
Tel.: 02992/60625

Hegering Meschede
Bernd Bertelsmeyer
Langelohweg 32
59872 Meschede
E-Mail: c.schlering-bertelsmeyer@gmx.de
http://www.hegering-meschede.de/

Hegering Olsberg
Jagdschule Olsberg
Heinz Dohle
Bruchhauser Str. 9a
59939 Olsberg-Bruchhausen
Tel.: 02962/4879
E-Mail: heinz.dohle@gmx.de

Hegering Sundern
Jagdschule Röhrtal
F. Andreas Kaiser
Bogenstr. 3
59846 Sundern
Tel.: 0171/731637
a.kaiser@hegering-sundern.de
http://www.hegering-sundern.com/


Jagd-und Naturschule Thomé
Apostelstr. 1a
59872 Meschede Grevenstein
Tel.: 02934/556