Infos zum Schwarzwildgatter Lippstadt

Die Kreisjägerschaft Soest hat nach einer entsprechenden Beschlussfassung des Landesjagdverbandes NRW eine Betreibergesellschaft mit dem Namen "Schwarzwildgatter Lippstadt gUG" gegründet, die am 28.11.2016 in das Handelsregister eingetragen worden ist. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, insbesondere die tierschutzgerechte Ausbildung von Jagdgebrauchshunden in einem Schwarzwildgatter, welches in Lippstadt auf Gut Mentzelsfelde errichtet, unterhalten und betrieben wird.

 

Die Gesellschaft, vertreten durch ihren Geschäftsführer Hubert Falkenstein, hat im letzten Jahr beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen einen Förderantrag zur Übernahme der für den Bau erforderlichen Mittel beantragt, die aktuell gewährt worden sind, so dass die für die Baumaßnahme vorgesehenen Firmen noch im ersten Quartal dieses Jahres mit der Realisierung des Baus beginnen sollen.

 

Wir werden alle Interessierten, insbesondere alle aktiven Hundeführer, die an der Einarbeitung ihrer Hunde im Schwarzwildgatter großes Interesse haben, auf dieser Homepage über die weitere Entwicklung informieren.. 

Hier weiterlesen