Die Hegeringe der KJS Kleve

Die 9 Hegeringe innerhalb der KJS Kleve bilden die regionalen Untergruppierungen unserer Kreisjägerschaft.

 

Sie organisieren mit Ihren Obleuten vor Ort z.B.  Naturschutzmaßnahmen, Lebensraumverbesserungen für alle wild lebenden Tiere, revierübergreifende Jagden auf Prädatoren oder Reinigungs-Aktionen für den Müll, den die Bevölkerung achtlos in die Natur wirft. 
 
Aber auch gemeinsames Schießtraining oder einfach nur  Stamtischtermine bzw. Treffen mit den örtlichen Jägern (innen) bei Bier und Grillfleisch gehören zu ihren Aufgaben.