Lehrgang 2017 / 2018

Die Kreisjägerschaft Kleve e.V. richtet dieses Jahr wieder einen Lehrgang für ihre Mitglieder zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung aus, die im April 2018 stattfinden wird.

Der Beitritt zur Kreisjägerschaft Kleve e.V. und die Teilnahme an dem Kursus sind freiwillig, d.h. keine Voraussetzung für die Zulassung zur Jägerprüfung.

 

Wir beginnen:

  • Freitag, 20. Oktober 2017 um 19.30 Uhr
  • Schießstand Grunewald, Goch-Kessel, Kranenburger Str. 250 (Navi-Ziel: Goch, Sandsteg (gegenüber))

 

Die Durchführung des Kurses obliegt der Kreisjägerschaft, nicht der Unteren Jagdbehörde des Kreises Kleve. Deshalb sind alle Anfragen an den Vorsitzenden, Herrn G. Thomas zu richten. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

 

Am Einführungsabend werden Hinweise zur Organisation, Literatur, Zeitplan usw. gegeben.

 

  • Gebühr: EUR  800,-
  • zu zahlen bis zum 16.Dezember 2017
    • Einzahlung auf das Konto – DE 93 3245 0000 0005 0008 72
    • Sparkasse Kleve
    • LJV Kreisjägerschaft Kleve e.V.,
    • Kennwort: Jungjägerlehrgang

 

Für die Zulassung zur Jägerprüfung ist allein die Untere Jagdbehörde in Kleve, Nassauerallee, zuständig. Jeder Prüfling hat dort selbständig einen Antrag auf Zulassung zu stellen. Antragsformulare sind bei der Unteren Jagdbehörde des Kreises Kleve anzufordern. Die Anmeldung hat spätestens zwei Monate vor der Prüfung zu erfolgen.

 

Wir wünschen Ihnen für die Teilnahme am Lehrgang und für die Prüfung einen guten Erfolg.

 

Mit Weidmannsheil

gez. Gerhard Thomas (1. Vorsitzender)

gez. Karl-Heinz Weitkamp (Geschäftsführer)