Ausbildungsangebot

Hundeausbildung in der KJS Essen


Gemäß § 30 des Landesjagdgesetzes NRW sind wir als Jäger verpflichtet, bei der Such- und Bewegungsjagd, bei der Jagd auf Wasserwild sowie bei jeder Nachsuche brauchbare Jagdhunde zu verwenden.
 

Bei der Ausbildung Ihres Jagdgefährten sind wir gerne behilflich! Wir richten Prüfungen für Sie aus, damit Ihr Hund den Nachweis der jagdlichen Brauchbarkeit erlangt.
 

Sie sind (noch) kein Jäger? Fragen Sie nach unserem Begleithundekurs, in dem der alltagstaugliche und gehorsame Hund im Vordergrund steht.

 

Nachfolgend finden Sie Informationen zu unserem Ausbildungsangebot. Ferner bieten wir einmal im Jahr einen Informationsabend an (den Termin hierfür entnehmen Sie bitte der aktuellen Terminübersicht des Jagdgebrauchshundewesens > Jagdhundewesen  > Aktuelles  > Termine).

Welpengruppe

Welpengruppe (nur Jagdscheininhaber)
 

Eine Welpengruppe wird nach Bedarf gebildet, wenn eine genügende Gruppengröße erreicht wird.
 

Inhalte dieser Gruppe sind Sozialisierung (Umgang, Kommunikation und lösen sozialer Konflikte mit Artgenossen), Bindungsaufbau, Grundkommandos, Anlagenförderung und Wildgewöhnung.

Junghundelehrgang

Lehrgang für Junghundeführer (nur Jagdscheininhaber)
 

Beginn jeweils im Frührjahr
 

Vorbereitung Verbandsjugendprüfung VJP (bzw. vergleichbare Prüfung der Spezialzuchtvereine)

Hauptlehrgang 1

Lehrgang Ausbildung nach dem Schuss (nur Jagdscheininhaber)
 

Beginn im Mai
 

Dieser Kurs dient der Vorbereitung auf die Brauchbarkeitsprüfungen sowie der Vorbereitung auf die Verbandsprüfung nach dem Schuss (VPS).

Hauptlehrgang 2

Lehrgang Ausbildung vor und nach dem Schuss (nur Jagdscheininhaber)
 

Beginn im Mai


Dieser Kurs dient der Vorbereitung auf die Verbands-Herbstzuchtprüfung (HZP) sowie der Verbandsgebrauchsprüfung (VGP).

Begleithundelehrgang

Begleithundelehrgang (Jagdschein nicht erforderlich)
 

Diesen Lehrgang bietet die KJS Essen 2015 NICHT an. Selbstverständlich vermitteln wir Ihnen gerne geeignete Ausbildungsmöglichkeiten.
 

Dieser Kurs dient der Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung. Kursziel ist der alltagstauglichen Begleithund (Sozialverträglichkeit, Grundgehorsam, Verkehrssicherheit).