Euregiosschiessen 2017

Reviermannschaftsschiessen 2017

Einladung und Bericht Hegeringversammlung 2017

Hegeringversammlung
Am Dienstag, 7. März um 19:30 Uhr beginnt im Kastanienhof’ in Epe, Steinfurter Str. 23 die Hegeringversammlung 2017.
Mit dieser Versammlung verbunden ist die Gehörnschau für das Rehwild; sie kann schon ab 18:30 Uhr besichtigt werden.
Auf dem Programm steht u. a. die Bekanntgabe der Bewertung der Gehörne mit der Vergabe der Medaillen für die drei stärksten Rehkronen. Nach dem Bericht des Hegeringleiters und dem Kassenbericht mit Entlastung des Vorstands steht folgende Wahlen im Vorstand auf der Tagesordnung:

  1. Hegeringleiter (m/w) - Wahl turnusgemäß
  2. Schriftführer (m/w) - Neuwahl
  3. Schatzmeister (m/w) - Neuwahl
  4. Schießobmann (-frau) - Neuwahl

Die Hegeringversammlung ist schon immer für alle Jägerinnen und Jäger ein jagdgesellschaftliches Ereignis und von besonderer Bedeutung. Insbesondere auch wegen der Vorstandswahl sollten auch jetzt wieder alle Mitglieder an der Versammlung teilnehmen.

Hier weiterlesen

Einladung zur Hegeringversammlung 2016

Hegeringversammlung
Am Dienstag (23. Februar) um 19:30 Uhr beginnt im ‚Kastanienhof’ in Epe, Steinfurter Str. 23 die Hegeringversammlung 2016.
Mit dieser Versammlung verbunden ist die Gehörnschau für das Rehwild; sie kann schon ab 18:30 Uhr besichtigt werden.
Für einen zügigen Ablauf der Tagesordnung zu sorgen, das verspricht HL Robert Freimuth. Es soll schließlich genügend Zeit für einen geselligen Abend bleiben. Das Jagdhorn-Bläserkorps wird unter der Leitung von Norbert van der Most die Veranstaltung wieder musikalisch begleiten.

Herunterladen: einladung zur hrv. 2016

Fangjagdseminar

Die Änderungen des Landesjagdgesetzes machen es zwingend erforderlich, dass zur Jagd mit der Falle eine entsprechende Schulung absolviert und dadurch ein Sachkundenachweis erlangt wird. Ein absolvierter Fangjagdlehrgang in anderen Bundesländern ist für die Fallenjagd in NRW leider nicht ausreichend. Aus diesem Grunde veranstaltet Hegering-Mitglied Stephan Busmann in Zusammenarbeit mit dem Hegering Gronau ein Fangjagdseminar zur Erlangung dieses Nachweises und lädt alle Mitglieder und ihre befreundeten Mitjäger dazu ein.

Hier weiterlesen

Schießtermine

Das Euregioschiessen findet am 08. Mai. (Freitag) auf dem Tontaubenstand am Isterberg statt. Das Reviermannschaftsschiessen ist am Samstag, 09. Mai in Coesfeld.

Hier weiterlesen

Einladung zur HRV 2015

Montag, 23. Februar 2015

 

Beginn 19:30 Uhr

„Kastanienhof “ – Steinfurter Str. 23, 48599 Gronau-Epe

 

Hinweis: Der ursprüngliche geplante Termin (Di., 24.02.) musste um einen Tag vorverlegt werden!

 

Hegeschau: Besichtigung der Gehörne ab 18.30 Uhr.

Herunterladen: einladung hrv 2015

HR-interner Hundetag am 06. Sept. 2014

Der Hegering veranstaltet für seine Mitglieder am Samstag, dem 06. September den internen Hundetag 2014. Um 09:00 Uhr ist die Jagdhütte in der Gerdingseite Treffpunkt für die Hundeführer mit ihren Vierbeinern.

Nach der Begrüßung wird bei einem gemeinsamen Frühstück der Programmablauf vorgestellt und anschließend geht es mit den Hunden hinaus ins Revier. Auf der Hasenspur, bei der Wasserarbeit und bei weiteren Aufgaben müssen die Jagdhunde zeigen, was sie erlernt  haben.
Weitere Auskünfte und Antworten auf Fragen zur Veranstaltung erteilt Hundeobmann Hugo Kortbus. Interessierte Hegeringmitglieder melden sich bitte an unter Telefon: 02565 – 97420. Anmeldeschluss ist am 05. September (Donnerstag).

HR Pokal- und Nadelschießen 2014

Hegering-Pokal– und Nadelschießen am Samstag, 23. August
Anmeldungen bis Mittwoch 20. August

Der Pokalwettbewerb findet als Familientag statt!


Das Hegering-Pokalschiessen mit DJV-Nadelschiessen findet von 9.00 bis 12.00 Uhr auf dem Schießstand in Coesfeld – Flamschen statt.Geschossen wird in den Disziplinen Skeet und Rollhasen sowie sitzend aufgelegt und stehend angestrichen auf Bock- und Fuchsscheibe. Beim Tontaubenschießen sind Schrotpatronen bis 2,4 Millimeter zugelassen. Für das Kugelschießen kann die eigene Büchse verwendet werden; es steht auch eine Leihbüchse zur Verfügung. Am Schießstand sollte der gültige Jagdschein vorgelegt werden können. LJV-Mitglieder sollten außerdem ihren Mitgliedsausweis dabei haben.
Der Pokal-Wettstreit erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Jagdschutz-Verbandes (DJV).
Die Pokalübergabe erfolgt direkt nach dem Schiessen an die drei Besten je Schützen, Meister- und Seniorenklasse. Der / die Tagesbeste erhält den Hegering –Wanderpokal. Alle erfolgreichen Schützen erhalten abschließend die Jahresschießnadeln 2014 für Büchse und Flinte. Die Organisatoren hoffen wieder auf viele Mitglieder, die sich an diesem Wettbewerb beteiligen.

Um diese Veranstaltung attraktiver zu gestalten, findet der Pokalwettbewerb als Familientag statt.
Hierzu sind ausdrücklich die Angehörigen der Teilnehmer herzlich eingeladen! In diesem Zusammenhang werden die Teilnehmer dringend gebeten, sich bis spätestens Mittwoch (20.08.) mit Angabe der Anzahl der sie begleitenden Angehörigen anzumelden, damit Schießobmann Willi Sommerfeld (Telefon 02562/81 85 88) entsprechend vorsorgen und ordern kann, denn zum Abschluss gibt es Leckereien vom Grill und der Tag soll dann mit einem geselligen Beisammensein ausklingen.

Euregioschießen 2014

Das Euregioschießen war ein großer Erfolg - sowohl hinsichtlich der Teilnehmer des HR Gronau als auch der Holländer: Mindestens 12 Schützen je Mannschaft waren erforderlich - diese Anzahl wurde sogar überschritten.


Beste Mannschaft war die unseres HR's!

Reviermannschaftsschießen 2014

Am Samstag, den 10.05.2014 fand das Revierm.-Schiessen in COE statt.

Die Mannschaft von Theo Gründken, Revier Eßseite hat den ersten Platz errungen. Angetreten sind fünf Reviere
mit insgesamt 24 Schützen. Die einzelnen Ergebnisse werden im nächsten HR-aktuell-Heft bekannt gegeben.

Einladung zur Hegeringversammlung 2014

Hegeringversammlung
Am Dienstag (25. Februar) um 19:30 Uhr beginnt im ‚Kastanienhof’ in Epe, Steinfurter Str. 23 die Hegeringversammlung 2014.
Mit dieser Versammlung verbunden ist die Gehörnschau für das Rehwild; sie kann schon ab 18:30 Uhr besichtigt werden.
Auf dem Programm stehen u. a. der Bericht des Kreisjagdberaters und die Bekanntgabe der Bewertung der Gehörne mit der Vergabe der Medaillen für die drei stärksten Rehkronen. Nach dem Bericht des Hegeringleiters und dem Kassenbericht mit Entlastung des Vorstands steht die Wahl eines neuen Mitglieds in den engeren Vorstand auf der Tagesordnung. Ihren Höhepunkt soll sie  mit der Ehrung von Jubilaren wegen 25- und 50-jähriger Mitgliedschaften erreichen.
Die Hegeringversammlung ist schon immer für alle Jägerinnen und Jäger ein jagdgesellschaftliches Ereignis und von besonderer Bedeutung. Insbesondere auch wegen der Vorstandswahl sollten auch jetzt wieder alle Mitglieder an der Versammlung teilnehmen. Der Hegeringleiter wird auch über die aktuellen Entwicklungen beim geplanten, neuen Landesjagdgesetz informieren und ob sich der Landesjagdverband und der NRW-Umweltminister inzwischen auf einen Konsens verständigt haben. Eine in jeder Hinsicht für alle Beteiligten spannende Sache!    
Die Revierinhaber bzw. deren Beauftragte werden gebeten, die Rehgehörne zusammen mit den Unterkiefern bis spätestens 15:00 Uhr im Versammlungslokal abzugeben. Auf den grünen Bewertungskarten müssen Angaben zum Jagdbezirk und zum Erlegungsdatum gemacht werden; auch die Gewichtsangabe und das Alter des erlegten Rehbocks sind erforderlich.
Für einen zügigen Ablauf der Tagesordnung zu sorgen, das verspricht HL Robert Freimuth. Es soll schließlich genügend Zeit für einen geselligen Abend bleiben. Das Jagdhorn-Bläserkorps wird unter der Leitung von Norbert van der Most die Veranstaltung wieder musikalisch begleiten.

Herunterladen: Einladg. HRV. 2014.pdf

HR-interner Hundetag am 07. Sept. 2013

Der Hegering veranstaltet für seine Mitglieder am Samstag, dem 07. September den internen Hundetag 2013. Um 09:00 Uhr ist die Jagdhütte in der Gerdingseite Treffpunkt für die Hundeführer mit ihren Vierbeinern.

Nach der Begrüßung wird bei einem gemeinsamen Frühstück der Programmablauf vorgestellt und anschließend geht es mit den Hunden hinaus ins Revier. Auf der Hasenspur, bei der Wasserarbeit und bei weiteren Aufgaben müssen die Jagdhunde zeigen, was sie erlernt  haben.
Weitere Auskünfte und Antworten auf Fragen zur Veranstaltung erteilt Hundeobmann Hugo Kortbus. Interessierte Hegeringmitglieder melden sich bitte an unter Telefon: 02565 – 97420. Anmeldeschluss ist am 05. September (Donnerstag).

Hegering-Pokal– und Nadelschießen Samstag , den 31. August -- Anmeldungen bitte bis Mittwoch 28. August

Hegering-Pokal– und Nadelschießen am Samstag , den 31. August

Pokalwettbewerb findet als Familientag statt!
Anmeldungen bis Mittwoch 28. August 

Am 31.08.2013 findet das Hegering-Pokalschiessen mit DJV-Nadelschiessen von 9.00 bis 12.00 Uhr auf dem Schießstand in Coesfeld – Flamschen statt.

Geschossen wird in den Disziplinen Skeet und Rollhasen sowie sitzend aufgelegt und stehend angestrichen auf Bock- und Fuchsscheibe. Beim Tontaubenschießen sind Schrotpatronen bis 2,4 Millimeter zugelassen. Für das Kugelschießen kann die eigene Büchse verwendet werden; es steht auch eine Leihbüchse zur Verfügung. Am Schießstand ist der gültige Jagdschein bereit zu halten. LJV-Mitglieder sollten außerdem ihren Mitgliedsausweis dabei haben.
Der Pokal-Wettstreit erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Jagdschutz-Verbandes (DJV).
Die Pokalübergabe erfolgt direkt nach dem Schiessen an die drei Besten je Schützen, Meister- und Seniorenklasse. Der / die Tagesbeste erhält den Hegering –Wanderpokal. Alle erfolgreichen Schützen erhalten abschließend die Jahresschießnadeln 2013 für Büchse und Flinte. Die Organisatoren hoffen wieder auf viele Mitglieder, die sich an diesem Wettbewerb beteiligen.

Um diese Veranstaltung noch attraktiver zu gestalten, findet der Pokalwettbewerb als Familientag statt.

Hierzu sind ausdrücklich die Angehörigen der Teilnehmer herzlich eingeladen! In diesem Zusammenhang werden die Teilnehmer dringend gebeten, sich bis spätestens Mittwoch (22.08.) mit Angabe der Anzahl der sie begleitenden Angehörigen anzumelden, damit Schießobmann Willi Sommerfeld (Telefon 02562/81 85 88) entsprechend vorsorgen und ordern kann, denn zum Abschluss gibt es Leckereien vom Grill und der Tag soll dann mit einem geselligen Beisammensein ausklingen.

RMS 2013

Reviermannschaftsschießen am 11.05.2013

Der Hegering Gronau traf sich am Samstag zum jährlichen Reviermannschaftsschießen an der Schießanlage in Coesfeld-Flamschen.  

 

Hier weiterlesen

Laserschießkino bei Gleis

Der Hegering Gronau präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Gasthof Gleis am 26.04.13 ab 18:00 das Laserschießkino.

HEGERINGVERSAMMLUNG 2013

Der Hegering Gronau/-Epe lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Dienstag (19. Februar) ein. Sie findet um 19.30 Uhr im „Kastanienhof" in Epe, Steinfurter Str. 23, statt. (Die schriftlichen Einladungen erfolgten fristgerecht per Briefpost.)

  • Die Revierinhaber bzw. deren Beauftragte werden gebeten, die Rehgehörne mit den Unterkiefern bis spätestens 15.00 Uhr im Versammlungslokal abzugeben. An die Gehörne sind die grünen Bewertungskarten anzuhängen. Sie müssen vollständig ausgefüllt sein. Die Angaben zum Jagdbezirk und zum Erleger sind für die Gehörnbewertung ebenso erforderlich, wie die Gewichtsangabe und das Erlegungsdatum.

 

Hier weiterlesen

Jagdhorn-Bläserkorps auf Weihnachtsmärkten in Epe und Gronau

Die Jagdhorn-Bläsergruppe sorgte wieder bei den Weihnachtsmärkten in Epe und in Gronau für vorweihnachtliche Stimmung.

Am Freitag (07. Dezember) war der erste Auftritt in Epe an der St. Agatha-Kirche, wo die Darbietungen unter dem Motto "Himmlische Weihnachts-Bläserei" erfolgten. "Ein Himmel voller Bläser" lautete dann am Donnerstag (13. Dezember) das Motto für den Auftritt in Gronau auf einer Bühne vor der Antonius-Kirche. Bei wenig vorweihnachtlichem Wetter, von Winter noch keine Spur, schafften es die Jagdhorn-Bläserinnen und -Bläser mit ihrem Repertoire dennoch für adventliche Stimmung zu sorgen. Viele Besucher der Weihnachtsmärkte verstanden es auch, sich von einem Glühwein und dem Duft, der von einigen Marktständen ausging, auf den Advent einzustimmen.  

Hubertusmessen in Gronau und Epe

Das Jagdhorn-Bläserkorps hat die Hubertusmessen in Gronau und in Epe mitgestaltet. Am  04. November fand die Feier zunächst in Gronau in der St. Josefs-Kirche statt. Am 10. November feierte die Kirchengemeinde St. Agatha die Hubertusmesse.

HR-Pokal 2012

Schiesswettbewerb um den Wanderpokal des Hegerings Gronau

Der Landesmeister im Jagdlichen Schiessen, Karl-Heinz Homann, erneut Tagesbester und 1. Sieger in der Schützenklasse.

Das Schießen um den Wanderpokal des Hegerings (HR) Gronau fand am Samstag auf der Schießanlage in Coesfeld-Flamschen statt. Mit dieser Veranstaltung war das DJV-Nadelschießen für Büchse und Flinte verbunden, bei dem die Jägerinnen und Jäger ihre Schießfertigkeiten beim Kugel- und Schrotschießen unter Beweis stellen.

Hier weiterlesen

Bericht zur Hegeringversammlung 2012

Der Bericht zur Hegeringversammlung 2012 ist unter "Willkommen - Aktuelles - Termine" verfügbar.

Bericht über die Hegeringversammlung 2012

Hegeringversammlung 2012 - Bericht / Pressemitteilung
Der Hegering Gronau hatte seine Mitglieder am Dienstag zur Hegeringversammlung in den Kastanienhof nach Epe eingeladen. Zum Auftakt begrüßte das Bläserkorps’ des Hegerings die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste mit musikalischen Klängen. Im voll besetzten Saal eröffnete Hegeringleiter Robert Freimuth die Jahreshauptversammlung der Gronauer Jägerinnen und Jäger. Unter ihnen den Kreisjagdberater Rudolf Enning-Harmann, die Jubilare und den Musikalischen Leiter des Bläserkorps’ mit seinen Bläserinnen und Bläsern. Besonders begrüßte der Hegeringleiter seinen Vorgänger im Amt und früheren 1. Vorsitzenden der Kreisjägerschaft Borken, Stefan van Delden sowie den Vorsitzenden der Hegeringgemeinschaft Nord (Altkreis Ahaus), Herrn Lefert. 

                                     weitere Fotos von der Versammlung: siehe Bildergalerie!

Hier weiterlesen

Taubentag

Vielen Dank für die zahlreiche Beteiligung an dem revierübergreifenden Taubentag.
Wir waren sehr erfreut über die große Teilnahme.

Einige Fotos sind in der Bildergalerie zu finden.

Vielen Dank auch an alle beteiligten Revierinhaber und natürlich an die Gerdingseite für die Bereitstellung ihrer Jagdhütte.

Euer "Orga-Team" Silke, Hugo und Robert


Reviermannschaftsschiessen 2011
 
Der Schießwettbewerb der Reviermannschaften im Hegering Gronau wurde am Freitag unter Beteiligung von 35 Schützinnen und Schützen aus acht Jagdrevieren auf dem Schießstand am Isterberg bei Bad Bentheim ausgetragen. Die Schützenmannschaft um Bernd und Karsten Stienemann aus dem Revier Wext I wurde zum vierten  Mal in Folge Gewinner des Wanderpokals.

Hier weiterlesen

Fotos Reviermannschaftsschießen

(19.06.2011) Alle aktuellen Fotos zum Reviermannschaftsschießen findet ihr in der Bildergalerie.

Jäger-Stammtisch

(04.04.2011) Der Jägerstammtisch für Jung und Alt findet immer am 1. Dienstag eines Monats statt.

Interessierte Hegering-Mitglieder treffen sich ab 20 Uhr am Stammtisch in der Gaststätte Gleis in Gronau, Amtsvennweg 58.
Alle Hegering-Mitglieder sind hier sehr herzlich willkommen. Einfach mal hingehen und in geselliger Runde mitreden und mitmachen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.